IDBS

Management

Neil Kipling

Neil Kipling,


Chairman & Chief Executive Officer

Neil Kipling gründete IDBS im Jahr 1989. Seitdem hat sich die ehemals in einer kleinen Nische arbeitende IT-Beratung zu einem führenden Anbieter integrierter Softwarelösungen für die Biowissenschaften entwickelt. Neil Kipling erlangte seinen BSC in Mikrobiologie im Jahr 1984 an der Universität Leeds. 2008 wurde ihm von der University of Surrey der Ehrendoktortitel (DUniv) für seine hervorragenden internationalen Leistungen in der Biotechnologie und der Chemoinformatik verliehen.

David Morgan

David Morgan,


Chief Financial and Operating Officer

David Morgan ist seit 1997 bei IDBS. Er ist für die Etablierung des Finanzsystems von IDBS und die Präsenz im US-Markt verantwortlich. Bevor er zu IDBS kam, arbeitete David Morgan bei der Yorkshire Food Group PLC in verschiedenen Positionen, unter anderem als Group Finance Director. Er ist Mitglied am Institute of Chartered Accountants (Wirtschaftsprüferinstitut).

Laurence Painell

Laurence Painell,


Vice President Product Management & Marketing

Laurence Painell ist für die allgemeine Strategie und Ausrichtung aller Produkte von IDBS zuständig. Er verfügt über mehr als dreizehn Jahre Erfahrung im Bereich Produkt und Marketing, mit Referenzen im Aufbau produktiver, hochkarätiger Arbeitsgruppen, die innovative kommerzielle Lösungen zeitnah auf den Markt bringen.

Er begann seine Tätigkeit bei IDBS in der Softwareentwicklung und dem Produktmanagement, anschließend war er fünf Jahre bei Microsoft als Head of Windows and Office Category Management für die Retail Sales und Marketing Group in GB und Irland tätig, bevor er Anfang 2013 zu IDBS zurückkehrte.

Laurence Painell machte seinen Abschluss in Mathematics and Applied Physics an der Kingston University.

Jonathan White

Jonathan White,


Chief Technology Officer

Jonathan kam 2014 zu IDBS. Als Produktentwicklungsleiter ist er für alle Bereiche der Entwicklung neuer Produkte, der Verbesserung vorhandener Lösungen, den Kundensupport sowie die proaktive Prüfung der technologischen Funktionen auf ihre Zukunftstauglichkeit verantwortlich, damit IDBS seinen Kunden durch Forschung und Entwicklung stets Unternehmenssoftwarelösungen von Weltklasseformat liefern kann.
Bevor er zu IDBS kam, arbeitete er in der Software- und Produktentwicklung einer Reihe von Unternehmen aus verschiedenen Branchen, einschließlich Finanzwirtschaft, Automobilindustrie und Personalbeschaffung. Sein Schwerpunkt ist die Bereitstellung hochwertiger und innovativer Softwareprodukte im Markt.

Glyn Williams

Glyn Williams,


Vice President, International

Glyn Williams ist seit 1995 für IDBS tätig. Er arbeitete vornehmlich in großen Projekten für bedeutende Pharma- und Biotechnologieunternehmen.

Als Vice President International nutzt Glyn Williams seine umfassenden Branchenkenntnisse für das wachsende Geschäft von IDBS in vertikalen Märkten in Nordeuropa, dem asiatisch-pazifischen Raum und dem Rest der Welt, einschließlich Großbritannien. Als Verantwortlicher für unseren Vertrieb und unsere Handelspartner ist er für die Ausweitung der Marktpräsenz von IDBS in diesen Regionen zuständig.

Bevor er zu IDBS kam, sammelte Glyn Williams mehr als 25 Jahre Erfahrung in verschiedenen Positionen in der wissenschaftlichen Forschung und Entwicklung, unter anderem in den Bereichen Softwareentwicklung, Auslieferung und Vertrieb.

Glyn Williams erlangte seinen BSc Hons in Combined Studies an der Manchester University und besitzt einen MSc in Applied Computing.

Paul Denny-Gouldson

Paul Denny-Gouldson,


Vice President, Strategic Solutions

Als Vice President of Solution Strategy leitet Paul Denny-Gouldson die allgemeine strategische Planung für die verschiedenen vertikalen Märkte und die Wissenschaftsbereiche, in denen IDBS aktiv ist. Er ist sowohl unternehmensintern als auch extern mit Kunden und Partnern für die Erforschung und Gestaltung neuer Produkte, Lösungen und Serviceangebote zuständig. 2005 kam er im Rahmen der Akquisition seines ELN-Unternehmens zu IDBS. Er war wesentlich daran beteiligt, die E-WorkBook Suite zum Marktführer zu machen. Davor gründete Paul Denny-Gouldson eine Reihe Unternehmen mit dem Schwerpunkt bei der Verbindung von Wissenschaft, Technologie und Wirtschaft. Er begann seine Karriere als Post Doc und im Anschluss Senior Scientist bei Sanofi-Synthelabo in Toulouse (heute Sanofi). In den weniger als fünf Jahren in diesem Unternehmen leitete er eine multidisziplinäre Abteilung für Molekular- und Zellbiologie.

Paul Denny-Gouldson erlangte seinen PhD in Computational Biology 1996 an der University of Essex und ist Autor von mehr als 25 Fachaufsätzen und Buchkapiteln.

Mike Hampton

Mike Hampton,


Vice President, North American Operations

Mike kam 2001 zu IDBS und als Vice President of North American Operations unterstehen ihm alle Abteilungen wie Ausführung, Vertrieb, Marketing und Service. 

Mike war eine treibende Kraft bei der Entwicklung des IDBS Marktes in Nordamerika und versah viele der wichtigsten Positionen in der nordamerikanischen Zweigniederlassung. Sein aktueller Fokus liegt auf dem Ausbau neuer vertikaler Märkte und Sektoren sowie eine zügige Projektumsetzung bei der Neuausrichtung in Forschung und Entwicklung (F&E).

Vor seinem Wechsel zu IDBS arbeitete Mike bei Merrill Lynch in Princeton, NJ, nachdem er sein Biologiestudium am College of New Jersey abschloss.  

 

Hannah Joyce

Hannah Joyce,


Head of Global Human Resources

Hannah Joyce kam 2013 zu IDBS. Sie ist auf globaler Ebene für das Personalwesen des Unternehmens zuständig. Ihre Fachkenntnisse umfassen alle Aspekte des Personalmanagements, der Business Transformation sowie der internen Kommunikation. Mit ihren Fähigkeiten sorgt Hannah Joyce dafür, dass die menschlichen Talente mit den Geschäftsanforderungen von IDBS übereinstimmen und die Mitarbeiter ihr volles Potenzial ausschöpfen können.

Bevor sie zu IDBS kam, konnte Hannah Joyce ihre Kompetenzen im Personalmanagement unter anderem als Group HR Director bei EurotaxGlass's International ausbauen. Dort war sie für die Personalverwaltung von 750 Mitarbeitern in 19 Ländern zuständig. Hannah Joyce ist eingetragenes Mitglied des CIPD (Chartered Institute of Personnel and Development).

Yike Guo

Yike Guo,


Chief Innovation Officer

Prof. Yike Guo gründete InforSense im November 1999 (heute: InforSense for E-WorkBook). 2009 wurde er CIO von InforSense mit dem Schwerpunkt strategische Technologieentwicklung und Innovationen. Er ist ein weltweit führender Experte für Data Mining und Grid Computing im großen Stil, außerdem war er als Technical Director für das Parallel Computing Center und als Head of the Data Mining Group beim Imperial College tätig. In den vergangenen vier Jahren leitete er eine Reihe bedeutender akademischer und industrieller Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit dem Ziel, e-Science-Plattformen der nächsten Generation aufzubauen. Es gelang ihm, dafür eine britische und europäische Finanzierung in Höhe von mehr als 10 Mio. GBP zu sichern. Er erlangte seinen PhD in Computerwissenschaften am Imperial College in London und ist Professor an der Fakultät Computing am Imperial College London.