E-WorkBook

Eine einzige Wissensquelle für alle Interessengruppen

In der Forschung und Entwicklung (F&E) Beschäftigte stehen heute unter Erfolgsdruck. Kostenerwägungen und die Notwendigkeit, mit den aus Daten gewonnenen Erkenntnissen schneller innovative Produkte zu entwickeln, haben die Messlatte höher gelegt. Neue, kooperative Arbeitsformen sind mit Chancen und Risiken verbunden, gleichzeitig verleiht die zunehmende Mobilität der Laborinformatik eine neue Dimension. Das geistige Eigentum einer Organisation ist daher wertvoller denn je.

Wir haben die E-WorkBook Produkteplattform entwickelt, um Ihnen das Zusammenarbeiten und die Datenweitergabe an interne und externe Interessengruppen zu erleichtern. Die Auflösung von Datensilos ermöglicht eine bessere Entscheidungsfindung und eine schnellere Markteinführung. Entstanden ist eine sichere und durchsuchbare Umgebung zur Verwaltung geistigen Eigentums, die den Wissenstransfer und Innovationen in der gesamten Organisation vorantreibt.

 Daten-Reporting im Labor

Flexibel, skalierbar, leistungsstark

Dank der bewährten Leistung von E-WorkBook und der Flexibilität und kostengünstigen Einrichtung einer webfähigen Lösung wird E-WorkBook Ihren Anforderungen gerecht. Unsere führende Tabellenkalkulationstechnologie gibt es sowohl in einer Desktop- als auch in einer Web-Version. Sie können damit Bereitstellungen nach dem Bedarf Ihrer Organisation und Ihren Ambitionen verwalten und skalieren.


Sie können ihre eigenen Lösungen erstellen oder unsere Komplettpakete für analytische Wissenschaften, Biowissenschaften, chemische Wissenschaften, Pharmakologie und vorklinische Wissenschaften sowie translationale Wissenschaften nutzen, um schnellere Ergebnisse und Wertschöpfung zu erzielen.

Technische Beschreibung

• Skalierbares, auf Oracle basierendes System, das über ein globales WAN eine große Benutzerbasis unterstützt
• Einfach konfigurierbares Daten- und Sicherheitsmodell
• Integriertes Wörterbuch für eine systemweite Taxonomie und Stammdatenverwaltung
• Webbrowser-Schnittstelle, unterstützt die Betriebssysteme Windows und Apple OSX
• Vollständiger Versionsverlauf und Audit-Logging
• Unterstützt LDAP und eine Vielzahl an digitalen Identitäten und Signaturplattformen
• Kann den Compliance-Standards 21 CFR Part 11, GLP und GMP entsprechen
• Integration in Informationssysteme, die Branchenstandard sind
• Umfangreiche Bibliothek mit Webdiensten und Erweiterungspunkten (API) für die Systemintegration oder Erweiterung von Funktionen